Das Positive vorweg, es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, wie Sie den für sich passenden Duft finden.

VARIANTE 1 - Duftgenealogien

Es gibt sogenannte Duftgenealogien, in denen die Düfte verschiedenen Duftfamilien zugeordnet werden. Dabei werden Damendüfte in ALDEHYDE, CITRISCH-KÜHL, BLUMIG-FRUCHTIG, FLORENTAL und PRIENTALISCH unterteilt. Und Herrendüfte in CITRISCH-KÜHL, MOOSIG-HOLZIG und ORIENTALISCH.

VARIANTE 2 - Duftbeschreibungen

Zu jedem Duft gibt es eine sogenannte Duftbeschreibung. Anhand dieser kann man dann einordnen, ob die dort verwendeten Öle einem zusagen oder nicht. Wie wäre es mit Bergamotte / Rose / Jasmin oder Zuckerwatte / Honig / dunkle Schokolade.

VARIANTE 3 - Farben

Man kann sich aber auch mit Hilfe von Farben seinem Lieblingsduft annähern. Es gibt 10 verschiedene Duftfarben. GELB, VIOLETT, BRAUN, WEISS, ROSA, ROT, ORANGE, GRÜN, BLAU & SILBER. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, dann empfehlen wir Ihnen unseren Magazinbeitrag zu diesem Thema.

VARIANTE 4 - Parfum Finder

Mit Hilfe des speziell von uns entwickelten Duftanalysators & unserem Parfum Finder gealngen Sie schnelle zu Ihrem passenden Duft. Eifach ein paar Fragen beantworten und innerhalb von wenigen Minuten erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten Duftvorschlag.

Direkt starten ....

    

Ihr FilSuisse Wellness & Beauty Team