Wir haben in diesem Artikel einmal alle Vor- & Nachteile der verschiedenen Maskentypen zusammengestellt.

ALLGEMEIN

Schal, Halstuch, Masken aus Stoff (selbstgemacht oder gekauft), chirugische Masken, zertifizierte Masken mit & ohne Ventil. Welche ist denn nun die richtige?


SCHAL / HALSTUCH

Vorteile:

  • Hat jeder zuhause
  • somit schnell und einfach verfügbar
  • günstig, da vorhanden

Nachteil:

  • Sie schützen den Träger nicht
  • und bieten nur einen geringen Schutz für das Umfeld.
  • Man atmet deutlich mehr ausgeatmetes CO2 ein. Dies kann zu Müdigkeit, schnellerer Atmung, Herzunregelmäßigkeiten, Konzentrationsschwäche, schlechterer Feinmotorik führen.

___________________________________________

MASKEN AUS STOFF (egal ob selbstgemacht oder gekauft)

Vorteile:

  • Diese Masken sind leicht zu bekommen, da sie derzeit online überall angeboten werden.
  • Sie sehen schick aus und sind in vielen Farbkombinationen und auch Vereinslogos zu erhalten.

Nachteile:

  • Hohe Kosten zwischen 10 – 20 €
  • Sie schützen den Träger nicht und bieten einen geringen Schutz für das direkte Umfeld.
  • Man atmet deutlich mehr ausgeatmetes CO2 ein. Dies kann zu Müdigkeit, schnellerer Atmung, Herzunregelmäßigkeiten, Konzentrationsschwäche, schlechterer Feinmotorik führen.

___________________________________________

MUND-NASEN SCHUTZ (Chirurgische Masken)

Vorteile:

  • eigentlich in jeder Apotheke zu bekommen
  • somit schnell und einfach verfügbar
  • schützt das Umfeld
  • günstig

Nachteil:

  • Schütz den Träger nicht
  • Kann nicht an die verschiedenen Gesichtsformen angepasst werden

___________________________________________   

ZERTIFIZIERTE MASKEN MIT VENTIL (FFP2/FFP3)

Vorteile:

  • Schützt den Träger
  • Kann an die verschiedenen Gesichtsformen individuell angepasst werden
  • Eine hohe Luftdurchlässigkeit führt dazu, dass man weniger ausgeatmetes CO2 einatmen

Nachteil:

  • Schlecht zu bekommen
  • Überhöhte Preise
  • Schützt andere Menschen aufgrund des Ventils nicht, denn wenn Sie z.B. Nießen, geht alles über das Ventil nach außen.

___________________________________________

ZERTIFIZIERTE MASKEN OHNE VENTIL (FFP2/FFP3)

Vorteile:

  • Schützen Träger & Umfeld
  • Kann an die verschiedenen Gesichtsformen individuell angepasst werden
  • Eine hohe Luftdurchlässigkeit führt dazu, dass man weniger ausgeatmetes CO2 einatmen

Nachteil:

  • Schlecht zu bekommen
  • Überhöhte Preise

___________________________________________

FAZIT

Den besten Schutz bietet also eine zertifizierte Maske ohne Ventil. Jetzt geht es nur noch darum, die beiden Nachteile, schlecht zu bekommen & überhöhte Preise zu eliminieren.

UNSERE LÖSUNG

Das haben wir geschafft. Ich kann Ihnen daher heute mitteilen, dass es uns aufgrund unserer guten Kontakte gelungen ist, ein größeres Kontingent von diesen zertifizierten Atemschutzmasken für Sie zu erwerben.

Kurz ein paar Infos zu den Masken:

  • es handelt es sich um zertifizierte FFP2 Masken ohne Ventil
  • die äußerste Lage filtert grobe Schmutz- und Staubpartikel
  • darunter kommt eine Lage, welche Feinstaub bis 2,5µm (PM 2,5) herausfiltert
  • es folgt die N95-Filter Lage zum verbesserten Bakterien- und Virenschutz
  • ganz innen dann eine elektrostatisch aufgeladene Schicht, welche Feinstaubpartikel anzieht & an die Maske bindet
  • Der Mund/Nasenschutz ist darüber hinaus hypoallergen
  • hat einen guten Sitz durch verstellbare Nasenflügel
  • und einen sehr guten Tragekomfort dank hoher Luftdurchlässigkeit und weichem Polster über der Nase.

Besser geht es nicht!

ANMERKUNG

An dieser Stelle erlauben Sie mir noch eine persönliche Anmerkung. Bei einer Atemschutzmaske geht es nicht darum, dass diese gut aussieht, sondern sie soll das tun, wofür ich sie trage, nämlich mich und andere zu schützen. Eine Maske aus Stoff ist dafür nicht wirklich geeignet und deshalb auch für diesen Einsatz nicht zertifiziert. Eine Stoffmaske kann man mit einer Handyhülle vergleichen, die verbessert das Handy nicht, sondern Sie schütz das Handy und verschönert es im besten Fall.

Niemand würde aber auf die Idee kommen, sich eine Handyhülle zu kaufen um damit dann zu telefonieren. Daher kaufen sie sich bitte auch eine Maske, die für den Einsatz zertifiziert ist.

Und wenn Sie diese dann verschönern möchten, können sie immer noch eine Stoffmaske darüber ziehen.

PREIS

Kommen wir zum Preis. Wer jetzt glaubt, die Masken wären teuer, und wir wollen nur Geldverdienen, der irrt sich gewaltig.

Wir können Ihnen, die soeben beschriebenen zertifizierten FPP2 Masken, in einem 5er Pack inkl. Verpackung & Versandkosten für lediglich 29,85€ anbieten. Dieses Angebot beinhaltet darüber hinaus eine Spende, in Form einer FFP2 Maske, an z.B. Ärzte, Kindergärten oder Schulen.

TIPP

Und vielleicht noch ein Tipp. Die Masken sind wiederverwendbar. Wenn man der Meinung ist, die Maske müsste einmal desinfiziert werden, dann einfach den Backofen auf 80 Grad Ober-/Unterhitze einstellen und die Maske 30 Minuten backen und schon ist ihre Maske wieder komplett keim- & virenfrei. Und das ist kein Witz, sondern ernst gemeint und von Virologen empfohlen. Mehr als 3 Mal sollte man diesen Vorgang allerdings nicht wiederholen.

Aber denken Sie bitte immer daran, eine Maske, mag sie noch so gut sein, ist keine Alternative zur Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute. Und bleiben Sie gesund.


Ihr FilSuisse Wellness & Beauty Team



GEBRAUCHSANLEITUNG MUND-&NASENMASKE FFP2


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Coronavirus - Was kann man tun?

Desinfektionsmittel - Begrenzt viruzid ein Muss!

Handpflege - 5 Tipss für schöne Hände!