Lidschatten, Kajal, Eyeliner und Wimperntusche können mit unseren Pflegetüchern ebenfalls ganz leicht entfernt werden. Wir haben es für Sie getestet und geben ein paar Abschmink-Tipps…

Gesicht und Augen abschminken – auf einen Streich.

Wir werden gelegentlich gefragt, ob sich unsere Produkte auch für das Abschminken von Augenkosmetika eignen. Ja – Ihre Augenpartie können Sie im gleichen Schritt wie das Abschminken der Gesichtshaut gründlich und effizient erledigen (lesen Sie dazu auch die Beiträge Abschminken und Gesichtsreinigung). Sie benötigen dazu nur 1 Filabé Gesichtspflegetuch.


Die Augen, eine sensible Angelegenheit.

Am besten spannen Sie zum Abschminken der Augen eine Ecke des Tuches über Zeige- und Mittelfinger und wischen damit sanft vom äusseren Augenwinkel zum inneren hin über Ober- und Unterlid. Gehen Sie dabei sachte vor und nehmen sich die nötige Zeit. Der Druck soll wirklich leicht sein, auf keinen Fall rubbeln! Die Haut um die Augen ist nämlich fein und fettarm, was die Augenpartie sehr empfindlich macht. Ist Lidschatten und Eyeliner nun weg, ist den Wimperhärchen besondere Aufmerksamkeit geboten, da sich die Schminke in den Zwischenräumen der Wimpern ansammelt.


Mascara abschminken.

Mascara-Reste in den Wimpern können die feinen Härchen austrocknen und dann zum Brechen neigen. Das Nachwachsen lässt lange auf sich warten. Deshalb sollten Sie darauf achten, die Wimpern von oben nach unten und dann nach aussen auszustreichen. Mascara löst sich so optimal, ohne dass die Haut zu stark gereizt wird. Am Schluss unter dem Auge gründlich alle Reste entfernen.


Geheimtipp einer Kundin.

Wir sind sehr dankbar, wenn unsere Kunden uns wertvolle Tipps rund um Gesichtspflege aus eigener Erfahrung senden: «Die Augenpartie vor der Anwendung mit Filabé kurz mit Wasser benetzen und das Augen-Make-up verschmieren. Dann klappt's noch besser.»


Wasserfesten Mascara abschminken – der Härtefall.

Handelt es sich um eine wirklich hartnäckige und wasserfeste Wimperntusche, können Sie zu einem altbewährten und günstigen Hausmittel greifen. Nehmen Sie ein Wattepad und träufeln Sie ein paar Tropfen Öl drauf. Streichen Sie damit die geschlossenen Augen ein paar Mal ab, um die Wimperntusche zu lösen. Danach mit dem Filabé Pflegetuch nochmal sorgfältig drüber. Auch wenn Sie mal zum Abschminken wieder zu Ihrem üblichen Augen-Make-up Entferner greifen, machen Sie den Test. Gehen Sie mit Filabé nachreinigen. Was auf dem Tuch übrig bleibt, wird Ihnen die Augen öffnen!


Wie ist Ihre Erfahrung?

Wir wünschen Ihnen schöne Augenblicke mit Filabé. Wie ist Ihre Erfahrung? Schreiben Sie uns.